Training • Tenniscamp • Kinder ab 5 • Training 7-18 Jahre

 


Training

 

Sie möchten neu anfangen oder Ihr Tennis verbessern? Kein Problem!

Vereinbaren Sie eine Stunde mit unserem Trainer Ulrich Hartbaum, entweder telefonisch unter 0761 / 88146005 oder via E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

 

Tennis-Intensivcamps für Kinder und Jugendliche

 

Jugendcamps

keine Spieltermine

 

Für alle Alters- und Spielklassen immer in den Pfingst- und Sommerferien.

Kurzinformation:

 

  • 4 Tage intensives Trainingsprogramm für Kinder und Jugendliche.
  • Neu: 4 StundenTennistraining und Rahmenprogramm
  • Täglich von 10 Uhr bis 14 Uhr
  • Tennistraining nach den neuesten Trainingsmethoden des DTB/BTV mit:
    • Konditionstraining,
    • Ausgleichsgymnastik,
    • Ballspielen
  • Tennisturnier am Freitag mit anschl. Siegerehrung und schönen Preisen

 

Preis pro Camp und TeilnehmerIn: Euro 95.

Der Vereinszuschuss von Euro 20.- ist hierbei nicht berücksichtigt!

Voraussetzung für den Zuschuss: mind. ein Elternteil ist Vereinsmitglied beim SC.

 

 

Training für Kinder ab 5 Jahren

 

Im Zuge der Nachwuchsförderung bieten wir interessierten Kindern im Alter ab 5 Jahren einen Kurs mit Schwerpunkt allgemeine Ballschulung, Koordination, Geschicklichkeit an. Es werden die ersten Grundlagen des Tennissports vermittelt.

Mindestteilnehmerzahl: 6, Dauer: 10x 60min., Kosten: 75 Euro pro Teilnehmer/In.

Für die Teilnahme ist eine Clubmitgliedschaft nicht erforderlich. Schläger und Unterrichtsmittel werden für die Dauer des Kurses gestellt.

Beginn: Ab Mitte Oktober

 

 

Tenniskurse für Kinder und Jugendliche ab 7 bis 18 Jahre,

 

für Anfänger, Fortgeschrittene und Turnierspieler:

Ziel dieser Aktion ist, Kindern und Jugendlichen den Einstieg in den Tennissport zu ermöglichen, bestehende Kenntnisse zu vertiefen, bei Kindern und Jugendlichen mit Turniererfahrung findet ein wettkampforientiertes Training statt.

Teilnehmerzahl: 4, Dauer: 10x 60 min., Kosten: 110 Euro pro Teilnehmer/In.